Weltfrauentag und es ändert sich nichts?

Am 08.03.2021 ist wieder Weltfrauentag. Man könnte das Gefühl haben, dass Jahr um Jahr mit diesem Tag die Erinnerung daran wachgehalten wird, dass Frauen immer noch nicht die gleichen Rechte haben wie Männer. Von queeren Menschen mal ganz abgesehen.

Jedes Jahr das gleiche Ritual und nichts ändert sich.

Bei uns ist es ganz einfach, die Hälfte gehört den Frauen.

Doch ganz so einfach ist es dann doch nicht, denn auch wir müssen die interessierten Frauen erst finden. Noch lassen sich viele abschrecken und sind abgeschreckt von vielen Ritualen und Taktierereien der Politik, die wir auch in Ritterhude zelebrieren. Die eine Fraktion mehr die andere wenige. Und auch Corona macht es nicht einfacher. Die Frauen tragen vielfach die ganze Last der Mehrarbeit in der Pandemie.

Doch wir können nur sagen steht auf, traut euch und macht mit. Die Politik wartet auf euch. Hier könnt ihr was bewegen, mitentscheiden und auch mal deutliche Worte verlieren.

Ihr könnt euch einfach melden unter info@gruene-osterholz.de oder ihr geht auf die Seite www.gruene.de/mitglied-werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel