Wolfgang Goltsche

          Ratsherr B90/Die Grünen Ritterhude

 

       Lassen wir Ritterhude
                          aufblühen!

        

       Ritterhude wählt Grün

 

Entwicklungen in Deutschland und der Welt lassen uns in Ritterhude nicht kalt. Auch wir müssen reagieren. Für die Veröffentlichung meiner Gedanken und Ideen werde ich diese Seiten nutzen. Von mir angeregte Diskussionen und Anträge werde ich ebenfalls hier veröffentlichen.

Ich freue mich dabei auf Anregungen und Zuschriften zu den Themen. Streiten Sie mit mir für ein erfolgreiches Ritterhude. Ich freue mich auf Ihre konstruktiven Beiträge, Anregungen und Fragen. Diese können Sie per Mail an mich richten. Bei öffentlichem Interesse werde ich diese Mails dann auf diesen Seiten veröffentlichen, es sei denn, dass Sie in Ihrer Anfrage dies ausdrücklich ausschließen.

Mailto: Wolfgang Goltsche

Ihr Wolfgang Goltsche
Ratsherr in Ritterhude

____________________________________________________________________________________

09.08.2016

1. Bürgerfrage: Fehlende Warnung der Politik und zu wenig Geld für Flüchtlinge

Warum sagt die Politik den Bürgern nicht, dass ein Ansturm von Flüchtlingen kommt und wir dafür aber eigentlich kein Geld haben?

Die Frage ist hier doch, wer die Politik ist und ob es überhaupt stimmt, dass wir kein Geld haben. "Die Politik" ist einfach zu schwammig und das mit dem fehlenden Geld stimmt auch nicht.

Mehr»

29.07.2016

Keine Angst bitte

Da schießt vor einem Fast Food Restaurant jemand um sich, tötet fast 10 Menschen und verletzt viele weitere und 20 km entfernt laufen die Menschen in Panik auseinander. Was ist hier eigentlich los? Warum reagieren wir so panisch auf eine eingebildet Gefahr? Die realen Gefahren des Lebens werden dagegen vollständig ignoriert und ausgeblendet?

Mehr»

23.07.2016

Terroranschlag in München?

Mein Mitgefühl gilt zunächst einmal den Opfern der kriminellen Tat und auch der Familie des Täters möchte ich mein Beileid aussprechen. Die Tat ist so schrecklich, wie nutzlos, so fürchterlich, so schmerzhaft. Aber ist es ein Terroranschlag?

Mehr»

02.07.2016

Von: Wolfgang Goltsche

Ausschluss der Parteien aus dem Hamme Forum

Nachdem die AfD ihren Anspruch auf Benutzung des Hamme-Forums gerichtlich durchgesetzt hatte fand die Veranstaltung unter großem Polizeiaufgebot und begleitet von Protesten statt. Die meisten nicht AfD-Anhänger, die die Veranstaltung besuchen wollten wurden gar nicht erst in den Saal gelassen. Das fördert nun nicht gerade die Diskussionskultur und das war auch wohl überhaupt nicht beabsichtigt. In der Folge hat ein Teil der Politik überlegt politische Parteien aus dem Hamme-Forum auszuschließen.

Mehr»

12.10.2015

Ursachen der Flüchtlingskrise

Mit dieser Reihe möchte ich beginnen die Flüchtlingskrise von meinem Standpunkt aus zu beschreiben. Dabei geht es mir darum, dass ich sicherlich nicht im Besitz der allein selig machenden Wahrheit bin, aber der Ansicht bin, dass diese Thesen das Problem richtig wiedergeben wenn auch vielleicht nicht vollständig und umfassend.

Mehr»

06.10.2015

Vortrag Journalistenrundreise Oktober 2015

Anlässlich eines Media Workshopfür Journalisten aus United Kingdom, den Niederlanden und Skandinavien erstellte ich einen Vortrag um die Basis zu beleuchten. Die eigentlichen Treiber der Energiewende sind bislang nämlich Bürger wie ich, die mit Energie und Tatkraft in die Energiewende investieren.

Mehr»

26.05.2015

Wirtschaft, Energie, Natur

Wirtschaft, Energieerzeugung und Naturräume sind Elemente, die wir betrachten müssen um zu überleben. Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel in der Überzeugungen und Paradigmen sich wandeln. Es ist eine Zeitenwende die wir erleben. Aber viele Menschen erkennen das noch nicht.

Mehr»

06.04.2015

Einwanderung und europäische Grenzsicherung

In Folge der weltweiten Probleme in Hinsicht auf Wirtschaft und Armut, politischer Verfolgung und Krieg, Klimawandel und dadurch ausgelöste Wanderungsbewegungen, sowie mangelnder staatliche Strukturen sind wir mit erheblichen Flüchtlingsströmen konfrontiert. Europa als Hort wirtschaftlicher Stabilität und Frieden ist daher das Ziel vieler Flüchtlinge. Die meisten aber wandern innerhalb eines eng begrenzten Raums und erreichen Europa nie.

Mehr»

24.01.2015

Über die Notwendigkeit von Gewerbegebieten

In diesen Tagen taucht wie immer in regelmäßigen Abständen das Thema Ausweisung neuer Gewerbegebiete in den Beratungen der Gemeindeorgane auf. Sind neue Gewerbegebiete notwendig? Welche Alternativen gibt es? Befördern neue Gewerbegebiete den Wohlstand? Sinkt der Wohlstand ohne neue Gewebegebiete? Viele Fragen und keine konsistente Antwort.  

Mehr»

08.12.2014

Kommentar zu Flüchtlingsthematik

Ritterhude hat nur etwa dreißig Flüchtlinge derzeit aufgenommen. Schon jetzt wird der Ruf laut es wären zu viele. Doch das wird nicht das Ende sein. Wir können uns der Problematik nicht entziehen und wir müssen entschlossen handeln und Stellung beziehen. Für eine Willkommenskultur und Hilfe für die Menschen in Not.

Mehr»

URL:http://wolfgang-goltsche.de/startseite/browse/2/